1. Was ist Migration?

Schauen Sie sich zu Beginn des Moduls folgendes Video an: https://www.annefrank.de/mensch/

Versuchen Sie, möglichst viele Gründe, warum Menschen migrieren, zu verstehen und sie sich einzuprägen. Lesen Sie danach an dieser Stelle weiter.

Im Video wird Migration wie folgt definiert:

Migration bedeutet die Wanderung oder Bewegung von Menschen, Gruppen oder Gesellschaften im geographischen Raum. Man wandert von einem Ort zu einem anderen. Dies kann eine andere Stadt, Region oder ein anderes Land sein. Der Wohnort wechselt für eine Zeit oder für immer.

 

Es ist wichtig, sich bewusst zu machen, dass es nicht die eine Migration gibt. Ursachen, Motivationen, Ziele und Umstände von Bewegungen können ganz verschieden aussehen. Lesen Sie dafür bitte die sechs Biografien, die sie auch auf der Seite https://www.annefrank.de/mensch/ finden. Sie alle verbindet Migration zwischen Deutschland und der Türkei, sie bilden jedoch auch die Vielfalt von Migrationen sehr gut ab. Sehen Sie Ähnlichkeiten zu Biografien in der eigenen Familiengeschichte?

Nehmen Sie sich hierfür genügend Zeit, bevor Sie zur Aufgabe 2 gehen.

Zuletzt geändert: Dienstag, 16. Juni 2020, 08:38